TATIN INSTITUTE
FOR STRATEGY ACTIVATION

BRANCHEN & CASES

TATIN INSTITUTE FOR STRATEGY ACTIVATION
Munich | Basel | Hong Kong | Innsbruck | Zürich
T  + 49  89 41 32 773 11 | Mail


BRANCHEN & CASES

WAS SIE MIT UNS ERREICHEN KÖNNEN

Als Experten für StrategieAktivierung sind unsere Teams in über 12 Branchen tätig. Wir arbeiten im In- und Ausland für 1/3 der DAX 30 Unternehmen sowie für viele führende mittelständische Unternehmer.


GEMEINSAM MIT IHNEN...

 

...identifizieren wir die wichtigsten Barrieren und Hebel für die Strategieumsetzung, damit Ziele schneller erreicht werden
 

...schaffen wir ein abgestimmtes Verständnis für die Strategie: Alle haben das gleiche klare Ziel vor Augen, sprechen mit gleicher Stimme und ziehen an einem Strang
 

...aktivieren wir Vision, Strategie oder andere wichtige Ziele wie eine erfolgreiche (digitale) Transformation, Kulturwandel oder Absatzsteigerung
 

...klären wir das „Why“, „How“ und „What“ Ihrer Strategie und übersetzten sie in konkrete Ziele und Schlüsselergebnisse, die zeigen, wo in den entscheidenden Momenten im Arbeitsalltag die größten Hebel für den künftigen Erfolg liegen
 

...etablieren wir einen neuen agilen Mindset im (mittleren) Management und wandeln Bedenken in konstruktives Mit- und Vorausdenken um
 

...bewältigen wir die Komplexität und machen “das Neue" in kontrollierten Experimenten und agilen Sprints direkt erfahrbar, um es kontinuierlich zu verbessern


AUSWAHL:

  • Aktivierung einer Restrukturierungsstrategie bei einem internationalen Nutzfahrzeughersteller
  • Aktivierung einer „Going Global“ Growth Strategie bei einem internationalen Nutzfahrzeughersteller
  • Aktivierung einer internationalen Innovations-Koalition zur agilen Entwicklung neuer Ansätze für das Interieur in autonom fahrenden Fahrzuegen für einen führenden Automobilkonzern 

AUSWAHL:

  • Aktivierung neue globale Leitkultur nach Strategiewechsel für einen Global Player der Digital Industrie
  • Aktivierung neuer Leadership Prinziples für ein führendes deutsches soziales Netzwerk
  • Aktivierung global Exzellence Standards für einen Global Player der Digital Industrie im Bereich Megaprojekte und Infrastruktur
  • Begleitung der Digital Journey und des Global DigiLabs 2017 und 2018 für einen führendenden Global Player in den Bereichen der Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung

AUSWAHL:

  • Aktivierung einer neuen Digital Strategie und einer Digitalen Transformation für einen weltweit führenden Versicherungskonzern
  • Aktivierung einer neuen Marktstrategie, Marke und Kultur für eine führende Firmenkundenbank
  • Mobilisierung von 60 Führungskräften des mittleren Managements in Sprints zur Umsetzung einer neuen IT-Digitalisierungsstrategie in einem führenden deutschen Versicherungskonzern

AUSWAHL:

  • Entwicklung und internationale Implementierung eines neuen Innovations-Leitbildes bei einem international tätigen Halbleiterkonzern
  • Einführung eines neuen agilen Mindsets bzw. Mindshift für die Umsetzung einer neuen Verkaufslogik im Firmenkundenvertriebs eines führenden Mobilfunkunternehmens
  • Begleitung eines Rebranding-Prozesses eines führenden Telekom-Anbieters sowie Identifizierung und Aktivierung der „Moments that Matter“, also der Schlüsselmomente mit dem größten Hebel für den künftigen Erfolg

AUSWAHL:

  • Einführung von Innovation Labs für eine international engagiertes Non-Profit Organisation in Berlin
  • Begleitung eines Forschungsinstituts bei der Visionsbildung und Vorbereitung auf eine anstehende Exzellenz-Evaluierung und -Förderung
  • Begleitung einer führenden deutschen Universität bei der Vorbereitung auf eine anstehende Exzellenz-Evaluierung und -Förderung

AUSWAHL:

  • Entwicklung einer Corporate Vision für eine führende internationale Management Beratung für Digitalisierung in der Finanzbranche
  • Aktivierung der neuen Positionierung, Markenetablierung und Kundenansprache für ein Beratungsunternehmen für Innovation und Digitale Transformation im Mittelstand
  • Aktivierung der Neupositionierung und Neuausrichtung für ein Serviceunternehmen im Finanzbereich nach einer Regulierung des Marktes

AUSWAHL:

  • Neufokussierung der Digitalisierungsstrategie einer führenden deutschen Hochschule durch Etablierung eines neuen, vom Anwender gedachten, Clearing-Systems. Die Projektzahl wurde damit gedrittelt, bei gleichzeitig voller Zielerreichung in 30 Prozent weniger der Zeit
  • Aktvierung einer Dialogkampagne zur Entwicklung eines neuen Zukunftsbildes zum Wirtschaftsstandort Oberbayern unter Einbindung von über 640 Stakeholdern aus allen Regionen Bayerns  
  • Aktivierung eines internationalen Stakeholder-Dialoges durch die Entwicklung einer Wissenslandkarte sowie die Durchführung internationaler Zukunftswerkstätten für ein Bundesministerium

AUSWAHL:

  • Aktivierung European Sales Strategie im Rahmen eines Produkt Relaunches eines internationalen Konsumgüterherstellers im Bereich Klebstoffe 
  • Aktivierung Sustainability Strategy bei einem internationalen Konsumgüterhersteller aus dem Premium Segment 
  • Aktivierung Leadership-Team und Mittleres Management für einen führenden Hersteller von Spezialchemie. 

AUSWAHL:

  • Aktivierung einer neuen internationalen Geschäftseinheit an sieben Standorten in Europa durch integrierte Leitbildentwicklung
  • Aktivierung eines internationalen Leadership und Expertenteams zur gemeinsamen Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Serviceplattformen im B2C Bereich eines führenden europäischen Energiekonzerns
  • Begleitung der Digital Journey und der digitalen Transformation für den IT und Digital Bereich eines internationalen Energieunternehmens

AUSWAHL:

  • Begleitung der Digital Journey für einen führendenden internationalen Konsumgüterhersteller
  • Aktivierung der Marktmitarbeiter und Leiter nach Strategiewechsel und digitaler Neuausrichtung bei einem führenden europäischen Retailer für Consumer Electronics
  • Entwicklung von Blended Activation Methoden zur Schulung- und Produktivitätsverbesserung für ein weltweit führendes online Handelsunternehmen

AUSWAHL:

  • Aktivierung einer neuen Unternehmensstrategie und neuer Leadership Prinzipien für die Führungskräfte eines international agierenden Unternehmen aus der Medizintechnik
  • Aktivierung einer Onboarding-Strategie für neue Mitarbeiter und Führungskräfte in einem international agierenden Unternehmen aus der Medizintechnik
  • Entwicklung von Blended Activation Methoden zur Schulung- und Produktivitätsverbesserung in einem international agierenden Unternehmen aus der Medizintechnik

AUSWAHL:

  • Alignment und Herstellung von Ziel-Klarheit im Vorstandsteam eines Pharma-Unternehmens zur Vorbereitung einer neuen Unternehmensstrategie im Rahmen eines M&As
  • Etablierung eines Leadership Journey mit dem Vorstandsteam eines schwedischen Unternehmens der Gesundheitsbranche im Hinblick auf eine gemeinsam gelebte, neue agile Führungskultur
  • Aktivierung von neuen Krisen- und Kommunikationsmanagement Standards im internationalen Leitungsteams eines Pharma Unternehmens

AUSWAHL:

  • Aktivierung des Leitbildes für einen international führenden Verlag im Bereich Lifestyle und Kultur
  • Aktivierung neuer Corporate Design Standards und Überführung in eine gelebte Corporate Identity in einem internationalen Verlag
  • Aktivierung der neuen Unternehmensstrategie und Marktpositionierung für den führenden Verlag für eBooks-Verleih